Formular für Investitionshilfe- und Baugesuche

Das Formular "Gesuch um Investitionshilfe" kann direkt am Computer ausgefüllt werden. Es handelt sich um ein elektronisches Formular, welches sowohl für die Beantragung von Investitionshilfen, als auch für die Einreichung eines Baugesuches ausserhalb Bauzone benutzt werden kann.

Grafik "Achtung"

Bitte füllen Sie das Gesuch vollständig aus, damit das Gesuch speditiv bearbeitet werden kann. Für die reibungslose Funktion wird Adobe® Acrobat® Reader Version 7.05 oder höher vorausgesetzt.

Es wird empfohlen vor dem Ausfüllen des Gesuches die folgenden Abschnitte durchzulesen.

Info:
Falls der Browser eine Fehlermeldung anzeigt, gehen Sie zurück zur Seite mit dem PDF-Link. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link, wählen Sie „Ziel speichern unter…“ und bestimmen Sie einen Speicherort. Öffnen Sie danach das gespeicherte PDF mit dem Programm Adobe Reader.
 

Handhabung des Formulars

Beim Herunterladen des Formulars erscheint die Einstiegsseite mit der unten abgebildeten Grafik. Es muss ausgewählt werden, ob es sich um ein Baugesuch für Ökonomiebauten, ein Baugesuch für Wohnbauten oder um ein Gesuch für Investitionshilfen handelt.

Mit der Wahl wird das Formular dem Verwendungszweck entsprechend generiert. Dies kann einige Sekunden dauern.

Formular herunterladen, ausfüllen, speichern und drucken...

Teilausschnitt des Investitionshilfe- und Baugesuchsformulars

...und später die Datei als Ausgangslage für ein neues Gesuch verwenden

Das Formular kann online ausgefüllt werden. Dazu wird für die reibungslose Funktion Adobe® Acrobat® Reader Version 7.05 oder höher vorausgesetzt. Ein teilweise ausgefülltes Formular kann gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt weiterbearbeitet werden. Wenn das Formular vollständig ausgefüllt ist, kann es ausgedruckt, unterschrieben und mit den zusätzlich geforderten Unterlagen an die in der Kopfzeile des ersten Blattes aufgeführte Adresse gesendet werden.

Das fertig ausgefüllte Formular kann nun abgespeichert werden. Bei einem allfälligen, späteren Gesuch kann auf das gespeicherte Formular zurückgegriffen werden. Es muss dann durch Ankreuzen des entsprechenden Feldes angegeben werden, ob jetzt ein Gesuch für Investitionshilfen, ein Baugesuch für Ökonomiegebäude oder ein Baugesuch für Wohnbauten eingereicht werden soll. Die bereits gemachten früheren Angaben erscheinen wieder. Diese können anschliessend überarbeitet und mit den fehlenden Angaben ergänzt werden. Das überarbeitete neue Gesuch sollte unter einem neuen Namen gespeichert werden.

Hilfestellung für das Ausfüllen des Formulars

Die nachfolgenden Links enthalten Muster und Erklärungen, wie das Formular ausgefüllt werden soll. Die Hilfestellung kann auch innerhalb des Formulares mit dem "Hilfestellungsknopf" aufgerufen werden.

Merkblätter für Bauen ausserhalb der Bauzonen

Der nachfolgende Link führt auf die Seite "Bauen ausserhalb der Bauzonen" des Amtes für Raumentwicklung ARE. Dort können u.a. Merkblätter für die Landwirtschaft zur aktuellen kantonalen Vollzugspraxis heruntergeladen werden.