Bodenschutz und Altlasten

Wo befinden sich belastete Flächen?

Graphische Darstellung eines Loches in der Erdoberfläche

Ort der Belastungen

Der Kanton Zürich führt aktuelle Karten mit den heute bekannten oder zu erwartenden Belastungen. Sie finden diese auf dem GIS-Browser des Kantons Zürich. (Bitte lesen Sie zuerst die untenstehenden Informationen aufmerksam durch).

So gehen Sie vor, nachdem Sie den GIS-Browser geöffnet haben:

Geben Sie die Adresse des Grundstücks, über das Sie sich informieren möchten, im Adressfeld ein.

Ist das Areal mit einer roten Signatur markiert, so befindet sich dort eine durch Abfälle verursachte Belastung. Für genauere Informationen wählen Sie den Kataster der belasteten Standorte (KbS) an. Öffnen Sie die Legende (Icon "Legende" in der oberen Schaltfläche links vom Druckersymbol) und klicken Sie in der Legende auf die Schaltfläche "Kataster der belasteten Standorte".

Ist das Areal mit einer violetten Signatur markiert, so liegt dort ein Hinweis auf eine Belastung durch Stoffeinträge aus der Luft oder durch landwirtschaftliche Hilfsstoffe vor. Für genauere Informationen wählen Sie den Prüfperimeter für Bodenverschiebungen (PBV) an. Öffnen Sie die Legende (Icon "Legende" in der oberen Schaltfläche links vom Druckersymbol) und klicken Sie in der Legende auf die Schaltfläche "Prüfperimeter für Bodenverschiebungen".   
 

Und hier geht es zum GIS-Browser: