Messnetz Bodenfeuchte

Standorte

Standort Bauma

Höhe über Meer656 m
GeologieBachschuttkegel
TopographieEbene
KlimaeignungszoneC5 (Dauergrünland)
Nutzungsgebiet4 (Futterbaugebiet)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Normal durchlässige, mässig tiefgründige, wenig grundfeuchte Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung6 (Futterbau bevorzugt)
Fruchtbarkeitsstufe-
Bodenpunkte-

Verschiebung des Standorts Ende 2012

Diese Station wurde Ende 2012 an einen neuen Standort in unmittelbarer Nähe verschoben. Er befindet sich auf einer alten Rekultivierung (>50 Jahre) auf einem gut drainierten, normal durchlässigen Boden ohne Vernässungsmerkmale. Alle Werte vor 2012 stammen vom alten Standort.  

Standort Birmensdorf

Höhe über Meer517 m
GeologieMoräne
TopographiePlateau
KlimaeignungszoneB4 (Futterbau)
Nutzungsgebiet2 (Übergangsgebiet futterbetont)
VegetationKunstwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Ausgeprägte, schwach saure, normal durchlässige und mässig tiefgründige Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung2 (Uneingeschränkte Fruchtfolge 2. Güte)
Fruchtbarkeitsstufeguter Boden für einfache Fruchtfolgen
Bodenpunkte77 (von max. 100)

Standort Bülach

Höhe über Meer425 m
GeologieKolluvium
TopographieEbene
KlimaeignungszoneA2 (Spezialkulturen)
Nutzungsgebiet1 (Ackerbaugebiet mit vielseitigen Fruchtfolgen)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Normal durchlässige, tiefgründige, kolluviale Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung1 (Uneingeschränkte Fruchtfolge 1. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe1 (Bester Fruchtfolgeboden)
Bodenpunkte90 (von max. 100)

Standort Eschikon

Höhe über Meer557 m
GeologieMoräne
TopographieFlachhang
KlimaeignungszoneB3 (Acker- /Futterbau)
Nutzungsgebiet1 (Ackerbaugebiet mit vielseitigen Fruchtfolgen)
VegetationDauerweide

Kurzcharakterisierung des Bodens

Hangwasserbeeinflusste, mässig tiefgründige, gleyige Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung2 (Uneingeschränkte Fruchtfolge 2. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe3 (Guter Fruchtfolgeboden für einfache FF)
Bodenpunkte74 (von max. 100)

Umstellung auf automatische Messungen ab April 2017

Diese Station wurde am 19. April 2017 auf automatischen Betrieb umgestellt. Neu wird die Bodenfeuchte stündlich gemessen. 

Standort Gossau

Höhe über Meer512 m
GeologieMoräne / Sandstein
TopographieKuppe / Rücken
KlimaeignungszoneB5 (Dauergrünland)
Nutzungsgebiet2 (Übergangsgebiet futterbetont)
VegetationDauerweide

Kurzcharakterisierung des Bodens

Normal durchlässige, tiefgründige, schwach pseudogleyige saure Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung5 (Futterbaubetonte Fruchtfläche)
Fruchtbarkeitsstufe5 (guter Boden für einfache Fruchtfolgen)
Bodenpunkte69 (von max. 100)

Standort Knonau

Allgemeine Angaben

Höhe über Meer419 m
GeologieMoräne
TopographieHangfuss
KlimaeignungszoneA4 (Futterbau begünstigt)
Nutzungsgebiet2 (Übergangsgebiet ackerbaubetont)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Ausgeprägte, normal durchlässige, mässig tiefgründige bis tiefgründige Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung3 (Getreidebetonte Fruchtfolge 1. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe2 (sehr guter Fruchtfolgeboden)
Bodenpunkte80 (von max. 100)

Standort Otelfingen

Höhe über Meer434 m
GeologieKolluvium
TopographieFlachhang
KlimaeignungszoneA3 (Ackerbau begünstigt)
Nutzungsgebiet1 (Ackerbaugebiet mit vielseitigen Fruchtfolgen)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Normal durchlässige, tiefgründige, kolluviale oder anthropogene Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung2 (Uneingeschränkte Fruchtfolge 2. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe2 (sehr guter Fruchtfolgeboden)
Bodenpunkte83 (von max. 100)

Standort Rafz

Höhe über Meer423 m
GeologieSchotter oder schottrige Moräne
TopographieEbene
KlimaeignungszoneA2 (Ackerbau und Spezialkulturen begünstigt)
Nutzungsgebiet1 (Ackerbaugebiet mit vielseitigen Fruchtfolgen)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Normal durchlässige, mässig tiefgründige Parabraunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung3 (Getreidebetonte Fruchtfolge 1. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe-
Bodenpunkte-

Bemerkung

Dieser Standort wurde 2011 neu erstellt.

Standort Zürich-Reckenholz

Höhe über Meer443 m
GeologieAlluvium
TopographieEbene
KlimaeignungszoneA3 (Ackerbau begünstigt)
Nutzungsgebiet1 (Ackerbaugebiet mit vielseitigen Fruchtfolgen)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Normal durchlässige, sehr tiefgründige Parabraunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung1 (Uneingeschränkte Fruchtfolge 1. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe1 (bester Fruchtfolgeboden)
Bodenpunkte100 (von max. 100)

Standort Thalheim

Höhe über Meer381 m
GeologieAlluvium
TopographieEbene
KlimaeignungszoneA3 (Ackerbau begünstigt)
Nutzungsgebiet1 (Ackerbaugebiet mit vielseitigen Fruchtfolgen)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Hangwasserbeeinflusste, mässig tiefgründige, kolluviale, gleyige Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung2 (Uneingeschränkte Fruchtfolge 2. Güte)
Fruchtbarkeitsstufe3 (guter Fruchtfolgeboden für einfache FF)
Bodenpunkte79 (von max. 100)

Standort Wädenswil

Höhe über Meer520 m
GeologieMoräne
TopographieFlachhang
KlimaeignungszoneA5 (Dauergrünland begünstigt)
Nutzungsgebiet3 (Übergangsgebiet futterbaubetont)
VegetationDauerwiese

Kurzcharakterisierung des Bodens

Mässig tiefgründige, schwach pseudogleyige, schwach gleyige saure Braunerde

Bewertung

Landwirtschaftliche Nutzungseignung5 (Futterbau bevorzugt)
Fruchtbarkeitsstufe3 (Guter Boden für einfache Fruchtfolgen)
Bodenpunkte79 (von max. 100)