Fischereipatente beziehen

Pachtgewässer

Über 300 kleinere Bäche und Zuflüsse sowie Abschnitte der grösseren Fliessgewässer werden durch den Kanton an Einzelpächter oder Pachtgesellschaften verpachtet.

Die Fischereiausübung in den Pachtgewässern ist nur mit einer gültigen Fischereikarte erlaubt. Die Fischereikarten für Pachtgewässer sind bei den einzelnen Pachtgesellschaften erhältlich bzw. zu beantragen
 

 

Patentgewässer

Für den Zürichsee, Greifensee, Pfäffikersee sowie den Linthkanal werden Fischereipatente durch die Fischerei- und Jagdverwaltung des Kantons Zürich ausgegeben.

Möglichkeiten zum Bezug eines Fischereipatentes

Bitte beachten Sie, dass die Jahrespatente bis 31. Dezember gültig sind. Auch bei unterjährigem Bezug eines Jahrespatentes wird der volle Preis verrechnet – eine Pro Rata Verrechnung ist nicht möglich.
 

Patentbezug im FJV-WebShop der Fischerei- und Jagdverwaltung

Sie können Ihr Patent über eine der Patentausgabestellen beziehen

  • Liste der Ausgabestellen

Sie können Ihr Patent schriftlich bei der Fischerei- und Jagdverwaltung beziehen. Bitte legen Sie dem Bestellformular eine Kopie des SaNa-Ausweises bei.