LEK-Jury

Die Baudirektion hat eine Jury für LEK-Projekte ernannt. Ihre Aufgabe ist es, LEK-Projektskizzen von Trägerschaften, die sich beim Kanton um einen finanziellen Beitrag bewerben, zu beurteilen. Die Jury trifft sich zweimal pro Jahr für die Beurteilung der Projektskizzen. Sie stellt Antrag an die Volkswirtschafts- und die Baudirektion, welche Projekte mit einem finanziellen Beitrag unterstützt werden sollen.