Standards & Spezifikationen

Artendaten

Für die Datenhaltung biologischer Artendaten mit Raumbezug arbeitet die Fachstelle Naturschutz eng mit den nationalen Institutionen CSCF (Centre Suisse de la Cartographie de la Faune), ZDSF (Zentrum des Datenverbundnetzes der Schweizer Flora) und der Firma Orniplan zusammen.

In drei Leitfäden werden alle Aspekte des gegenseitigen Datenaustausches von CSCF, ZDSF und Orniplan mit der FNS geregelt, sowie die Erfassungsrichtlinien der nationalen Institutionen für Arbeiten der FNS als verbindlich übernommen und beschrieben. Sie enthalten u.a. die Prozessbeschreibungen für den gegenseitigen Datenaustausch (Erfassung, Datenintegration, Datenabgabe), die gegenseitigen Datennutzungsvereinbarungen sowie die verbindlich vereinbarten Datenschemen.

Mit der Verwendung der bereitgestellten Erfassungsapplikationen der FNS wird die Einhaltung der Standards für Auftragnehmer einfach sichergestellt.