Forstkreise

Forstkreis 1

Porträt / Besonderheiten

Forstkreis 1

  • 26 Gemeinden in den Bezirken Horgen und Affoltern a.A.
  • 10 Forstreviere, von Förstern geleitet
  • 5600 ha Wald, 26% der Gesamtfläche
  • Waldeigentum: 60% privat und 40% öffentlich
  • Über 80% fruchtbare, nährstoffreiche Waldböden
  • Baumbestand (Vorrat) je zur Hälfte Nadelbaumarten, v.a. Fichte und Laubbaumarten, v.a. Buche
  • Am Albis grosses Vorkommen der Eibe,
    in vielen anderen Regionen selten
  • Wildnispark Zürich: ca. 1000 ha Sihlwald und Wildpark Langenberg
  • Holznutzung durchschnittlich 40'000 m3 pro Jahr
  • Holzzuwachs über 10 fm pro ha und Jahr

Projekte

  • Eibenförderungsprojekte
  • Waldrandförderungsprojekte
  • Pflegeplanung für Wald und Flachmoore am Langnauerberg
  • Waldprojekt Albishang – Waldpflege und Artenförderung zwischen Aeugstertal und Tüfenbach
  • Forstliche Betriebspläne