Waldfunktionen

Schutz

Der Wald schützt vor Naturgefahren

Der Wald schützt vor Hochwasser und Erosion, Schneegleiten und Steinschlag, Hangrutschungen und Muren.Wussten Sie, dass der Kanton Zürich auch Schutzwald hat? Etwa 1310 ha (3%) des Zürcher Waldes schützen bewohnte Häuser und Strassen. Richtige Pflege und rechtzeitige Verjüngung sind Voraussetzung, um die dauerne Schutzwirkung des Waldes zu gewährleisten.

Neu sind Wälder im Einflussbereich von Gewässern als Schutzwald ausgeschieden worden. Damit erhöht sich der Anteil der Schutzwaldflächn auf 15%. Die Gemeinden sind eingeladen, sich zum ENtwurf der Ausscheidung der Tobelwälder bis Ende Mai 2016 zu äussern.
Die Unterlagen sind unter Schutz → Tobelwälder digital verfügbar. Die Tobelwälder finden Sie im GIS-Browser